Oldschool Tattoo Tattoovorlagen kop Tattooinfos.de kostenlose Tattoovorlagen wie Tribal, Celtic, Drachen, chinesische Zeichen und Mehr! Tattoovorlagen kopf
Oldschool Tattoo
Montag, 23 Oktober 2017

HomeHOME stern TattooInfos TattooGutschein TattooTshirts TattooTshirts2 Tattoo-TV T2Animation TattooForum TattooBilder TattooArtists TattooFonts TattoovorlagenTattooVorlagen Tattoo Handy TattooStuff PC TattooBuecher TattooStudios BestLinks  Kontakt pfeilDisclaimer pfeilBanner pfeilImpressum



abonnieren oder
abbestellen:
Bestellen:
Abbestellen:


Partnerseiten:
TOP 100 TATTOO SITES
Aufgenommen im Geizkragen Verbraucherportal
 
Freewarepage
Webliga-Webkatalog - Kunst
Webkatalog
 
 
 
  www.beliebtestewebseite.de

auszeichnungdie schwalbe als tattoomotiv
schwalben tattoostern In der griechischen Mythologie taucht sie aufgrund ihrer Vermehrungslust als der Lieblingsvogel der Liebesgöttin Aphro-dite auf. In Albanien war die Schwalbe der Liebesgöttin Prenne geweiht. Die Asche einer brütenden Schwalbe galt als eine Art Aphrodisiakum, Schwalbenblut und ihr Kot sollten schönen Haarwuchs bewirken. Die Nester indischer Seeschwalben gelten heute noch als potenzsteigerndes Nahrungsmittel. Die einzige christliche Bedeutung kommt ihr durch eine Fabel zu, nach der sie mit dem Saft von Schöllkraut ihren Jungen das Augenlicht gab. Darum galt sie als Symbol der Augenöffnung der Verstorbenen beim Jüngsten Gericht.

SchwalbeIn der Tätowierung hat die Schwalbe Tradition. Besonders unter Seefahrern war dieses Motiv beliebt. Mit Briefen oder Herzen im Schnabel galt die Schwalbe als Überbringerin von Liebesbotschaften. Die Trennung von der Geliebten und die damit verbundene Sehnsucht nach ihr wurde mit einer tätowierten Schwalbe ausgedrückt. Sie ist ein Liebesbekenntnis und Lebenszeichen zugleich, und meint auch: »Warte auf mich, ich komme zu dir zurück.« Als Old-School-Motiv ist die Darstellungsform einer Schwalbe dementsprechend vereinheitlicht worden. Sie erscheint nicht als realistisches Tierporträt, sondern in stilisierter Form: Sie wird fliegend, oft paarweise und fast immer in rot, blau und gelb tätowiert. Manchesmal wird ihr Köpfchen von einer Krone geziert oder über diesem schwebt ein goldener Ring. Einerseits steht dieser Ring gleich einem Heiligenschein für das engelhafte Wesen dieses Vogels, er kann aber auch als Verlobungsversprechen verstanden werden. Die Rockabillies machten aus der Schwalbe ein begehrtes New-School-Motiv, das sich bis heute neben Herzen, 8balls und Pin-ups behauptet hat..

Textquelle: TätowierMagazin (www.taetowiermagazin.de)












Tattoofonts (Tattooschriften)

Drache-chinazeichen kostenlose tattoovorlagen